Aussicht mit Hund
Aussicht mit Hund
Nummulitenkalk
Nummulitenkalk
historischer Säumerweg
historischer Säumerweg
Deckengebirge mit Falten
Deckengebirge mit Falten
Felssturzgeröll
Felssturzgeröll
Die GeoGuides
Die GeoGuides
Aussicht mit Käse
Aussicht mit Käse
Säuli auf der Nüenalp
Säuli auf der Nüenalp

Veranstaltungen

Geologische Wanderung: Kalkige Zeiten – Traumhafte Weiten

Bergrestaurant Habergschwänd, Filzbach

Auf dieser aussichtsreichen Tour von der Bergstation Habergschwänd über den Nüenchamm bis zur Alphütte Mittlist Nüen entdecken Sie die Einzigartigkeit der Glarner Geologie und des würzigen Käses aus dem klimaneutralen Naturkühlschrank der Nüenalp.

Gleich zu Beginn dieses «Kalkrundganges» erzählen Versteinerungen von einer Zeit, als das Glarnerland landschaftlich und klimatologisch den heutigen Bahamas glich. Beim Aufstieg ergründen wir wie die Gehäuse und Skelette von kalkproduzierenden Lebewesen auf den Berg kamen und entdecken eine erstaunliche Vielfalt von Gesteinen. Mit einfachen Experimenten finden wir heraus, dass nicht nur Kalk unter unseren Füssen liegt. Felssturzblöcke und Karsterscheinungen demonstrieren uns, dass auch dieser Berg nicht ewig ist und wir können uns Fragen, wie die Menschen diese Prozesse beeinflussen. Auf einem historischen Säumerweg erreichen wir den Nüenchamm und werden mit einem spektakulären Panorama belohnt: unmittelbar vor dem Mürtschenstock und dem kargen Hochalpin haben wir die Linthebene, den Walensee und über die Churfirsten hinaus alles im Blick – bei guter Sicht sogar die Tschingelhörner mit der «magischen» Glarner Hauptüberschiebungslinie. Der Abstieg bietet Einsichten in die Falten des Deckengebirges und wie die Menschen darauf wirtschaften. Bei der Nüenalp erwarten uns feine Alpprodukte aus dem Naturkühlschrank.

Mittelschwere Bergwanderung (SAC Wanderskala T2). Die Route kann je nach Gruppenkonstellation und Wetterbedingungen angepasst werden.
Treffpunkt 9:30 Berggasthaus Habergschwänd

Datum

4.8.2019   09:30 - 16:00 Uhr


Und auf Anfrage von Juni bis Oktober

Preis

Erwachsene 65 CHF; Kinder bis 18 J. und Mitglieder des Vereins Geopark 45 CHF, Familien- und Gruppenpauschale n. V.
auch geeignet als Bildungsangebot für Gruppen oder Schulklassen (ab Mittelstufe)
Versicherung ist Sache der Teilnehmenden

Adresse

Bergrestaurant Habergschwänd
Talalpstrasse 15
8757 Filzbach

Kontakt

Rahel Beglinger und Ursula Gfeller
GeoGuides Sardona
Kännelstrasse 28
8753 Mollis
rurner@gmx.ch
Rahel Beglinger: 078 892 16 36
Ursula Gfeller: 079 325 58 40

Kategorie

  • Erdwissenschaften / Geologie
  • Exkursion
  • Wandern

Zielgruppe

  • Auch für Gruppen / Firmen geeignet (Spezialangebote)
  • Auch für Schulklassen geeignet (Spezialangebote)

Barrierefreiheit

  • Nicht rollstuhlgängig

Vergünstigungen

  • Ermässigung für Familien
  • Ermässigung für Gruppen
  • (Eigene) Mitgliedskarte: Vergünstigung

Webcode

guidle.com/m538ir