Bikini aus Trikot von Hanro, einst revolutionär. Foto: Georgios Kefalas
Bikini aus Trikot von Hanro, einst revolutionär. Foto: Georgios Kefalas
Exotische Vögel. Foto: Museum.BL
Exotische Vögel. Foto: Museum.BL
Goldene Filigranscheibenfibel von Aesch als frühmittelalterliches Prunkstück. Foto: Museum.BL
Goldene Filigranscheibenfibel von Aesch als frühmittelalterliches Prunkstück. Foto: Museum.BL
Mosaike aus der Liestaler Römervilla Munzach. Foto: Museum.BL
Mosaike aus der Liestaler Römervilla Munzach. Foto: Museum.BL

Ausstellungen

Bewahre! Was Menschen sammeln

Museum.BL, Liestal

Private Sammler aus der Region zeigen ihre Schätze und Museumskuratorinnen gewähren ungeahnte Einblicke in die Sammlungen des Museums.

Private Sammler zeigen ihre Schätze und Museumskuratorinnen geben Einblicke in öffentliche Sammlungen. Sie zeigen, wie ihre Sammlungen entstanden sind, erzählen, mit welcher Leidenschaft sie Objekten nachstellen und warum sie sammeln.
Was bedeuten Sammlungen für uns und unsere Zukunft?

Die wandelbare Dauerausstellung verändert sich immer wieder. Die Ausstellungskojen können in loser Folge ausgetauscht werden, was privaten Sammlerinnen und Sammlern ermöglicht, aktiv am Wandel der Ausstellung teilzuhaben.

Datum

jeweils Di bis So   10:00 - 17:00 Uhr

Preis

Freier Museumseintritt bis auf Weiteres

Adresse

Museum.BL
Zeughausplatz 28
4410 Liestal

Kontakt

Museum.BL
Daniela Rohr
Leitung Öffentlichkeitsarbeit
Amtshausgasse 7
4410 Liestal
daniela.rohr@bl.ch

Kategorie

  • Dauerausstellung

Webcode

www.guidle.com/HFEjFt