WZR Logo
WZR Logo

Einkauf / Beschaffung, Verkehr & Logistik, Logistik & Beschaffung

Techniker/in Unternehmensprozesse Höhere Fachschule - mit oder ohne Zwischenabschluss Prozessfachleu

WZR Altstätten, Altstätten SG

18.08.2023 – 31.03.2027  |  18:00 – 21:15

Technikerinnen und Techniker Unternehmensprozesse übernehmen komplexe Führungs-, Planungs- und Qualitätsentwicklungsaufgaben. Als Generalisten mit hoher Methoden- und Sozialkompetenz tragen Sie wesentlich dazu bei, dass Prozesse in Produktion, Logistik, Organisation und Informatik professionell und erfolgreich ablaufen. Sie kennen sich sowohl im Dienstleistungs- wie auch im Industriebereich aus.

Die Weiterbildung am WZR zeichnet sich vor allem auch durch den hohen Praxisbezug aus:

-Externe Workshops bei internationalen Unternehmen
- Lerncenter für Ergonomie und Arbeitsplatzgestaltung (LEA)
-Einsatz ERP-System 1:1 im Unterricht

Inhalt
Praxisinhalte ergänzen den Unterricht:


- LEAN-Management Workshop noventa consulting

- Lerncenter für Ergonomie und Arbeitsplatzgestaltung (LEA) Brütsch-Rüegger Tools

- Praxisworkshop Sicherheitsparcours Bühler AG

- Einsatz ERP-System 1:1 im Unterricht

Zusätzlich zum Präsenzunterricht sind je nach Lerntempo 30 - 60 Minuten Selbststudium pro Lektionseinheit erforderlich.Präsenzlektionen16 Mathematik Zusatzunterricht (integrierter Vorkurs, fakultativ)52 Mathematik und technische Statistik16 Selbstlernkompetenzen44 Prozesse und Projekte56 Recherche, Text und Präsentation36 Marketing, Verkauf und Kundendienst24 Vertrags- und allgemeine Rechtslehre36 Unternehmensführung und Personalmanagement44 Produktentwicklung und -pflege28 Betriebsmittel und Instandhaltung52 Qualitäts- und Umweltmanagement72 Zeitwirtschaft und Produktkostenrechnung16 Kommunikation im Berufsalltag40 Materialwirtschaft und Produktionslogistik60 Arbeitsgestaltung und Fertigungsplanung60 Produktionsplanung und -steuerung72 Vernetzungsmodule und Prüfungsvorbereitung zur Fachausweis Prüfung16 Teamarbeit40 Projektmanagement32 Interkulturalität im Geschäftsleben40 Organisation32 Change Management40 Mathematik und Wahrscheinlichkeitsrechnung40 Strategisches Prozessmanagement16 Führung48 Betriebswirtschaftslehre48 Supply Chain Management60 IT für Unternehmensprozesse48 Produktmanagement32 Unternehmensinformatik24 Prozesssimulation36 Risikomanagement32 Managementsysteme36 Total Quality Management32 Vorbereitung DiplomarbeitVoraussetzung
Zum Zwischenabschluss Prozessfachleute FA wird zugelassen, wer über folgende Qualifikationen verfügt:

-abgeschlossene Berufslehre oder gleichwertiger Abschluss und eine sechsjährige praktische Tätigkeit, wobei die berufliche Grundausbildung angerechnet wird, oder
-eine Matura oder gleichwertiger Abschluss und eine fünfjährige praktische Tätigkeit, wovon zwei Jahre in einem Einsatzgebietder Prozessfachleute, oder
-eine achtjährige praktische Tätigkeit, wovon 2 Jahre in einem Einsatzgebiet der Prozessfachleute
-erfüllen Sie diese Voraussetzungen nicht, gibt es die Möglichkeit zur Aufnahme sur dossier. Bitte wenden Sie sich zur genaueren Abklärung ans WZR-Sekretariat.
-Notwendige Modulabschlüsse gemäss Lehrgangsreglement müssen vorliegen.

Zusätzliche Voraussetzungen zum erfolgreichen Abschluss “Dipl. Techniker/in Unternehmensprozesse Höhere Fachschule“:

-Alle Seminare besucht
-erfolgreicher Abschluss: 6 von 7 Diplommodule sowie 7 von 8 Allgemeine Module
-erfolgreiche Diplomarbeit inkl. Präsentation und Fachgespräch
-Englisch Nachweis mindestens auf Stufe A2

Weitere Anforderungen

-Regelmässiger Besuch des Unterrichts
-Erledigung von Hausaufgaben

Lernziele
Je nach Unternehmensgrösse arbeiten Sie im mittleren bis höheren Kader. Sie sind dabei unter anderem verantwortlich für die Führung und Weiterentwicklung von Teams und Abteilungen. Aufgaben, auf die Sie diese Weiterbildung kompetent vorbereitet.

Als Techniker/in HF Unternehmensprozesse

-übernehmen Sie Führungsaufgaben in verschiedensten Unternehmensbereichen, etwa in der Produktion, Logistik, Organisation und Informatik.
-führen Sie Ihr Team dank Ihren Methoden und Sozialkompetenzen zum Erfolg.
-analysieren Sie Kosten-, Qualitäts- und Führungsaspekte und schlagen bei Bedarf passende Massnahmen vor.
-prägen Sie Abläufe und Prozesse im Unternehmen entscheidend mit.
-leiten Sie im Prozessumfeld komplexe innerbetriebliche Projekte.

Zielgruppe
Berufsleute aus technischen oder handwerklichen Berufen, die

-sich betriebswirtschaftliche Kenntnisse aneignen möchten, um den Anforderungen eines neuen Betätigungsfeldes gerecht zu werden
-eineKaderfunktion in Produktions- und Dienstleistungsunternehmen anstreben
-Probleme des Tagesgeschäftes systematisch korrigieren und lösen wollen
-einen anerkannten eidgenössischen Abschluss erwerben wollen
-für die Prozessgestaltung in Produktion, Dienstleistungserbringung zuständig sind

Bemerkung Abschlüsse Quelle: www.aliSearch.ch

Datum

18.8.2023 bis 31.3.2027   18:00 - 21:15 Uhr

Preis

Teilnahmegebühr: CHF 23068
Prüfungsgebühr: CHF 1100

Adresse

WZR Altstätten
Bildstrasse 8
9450 Altstätten SG

Kontakt

WZR Rorschach
Feldmühlestrasse 28
9400 Rorschach
rorschach@wzr.ch
071 844 99 81
071 844 99 82

Kategorie

  • Beschaffung / Einkauf
  • Supply Chain Management
  • Techniker /in Unternehmensprozesse

Zeitpunkt des Unterrichts

  • Abend

Abschluss

  • Eidgenössischer Fachausweis (Berufsprüfung)
  • Eidgenössisches Diplom (Höhere Fachprüfung / -schule)
  • Schuleigenes Diplom / Zertifikat

Preis & Vergünstigungen

  • Preiskategorie: CHF 24'000

Webcode

www.guidle.com/yH6JCw