Dominik Gügel, Direktor Napoleonmuseum Arenenberg
Dominik Gügel, Direktor Napoleonmuseum Arenenberg

Veranstaltungen

Edle Herren,feine Damen, Bau(ers)leute, Wein und Flachs

BBZ Berufsbildungszentrum Weinfelden, Weinfelden

Leben und wirtschaften auf Thurgauer Landsitzen am Beispiel vom Schloss Arenenberg.
Vortrag von Dominik Gügel, Direktor des Napoleonmuseum Arenenberg.

Bis heute prägen den Thurgau zahlreiche Burgen und Schlösser. Ein Erbe, auf das man zurecht stolz ist. Bewohnt wurden diese Güter meist von Patrizierfamilien. Sie besassen neben ihren Landsitzen auch Stadtpalais und wechselten zwischen ihren verschiedenen Wohnsitzen. Umgeben waren diese Anlagen häufig von respektablen Rebbergen und landwirtschaftlichen Gütern, die ihren Besitzern erhebliche Einnahmen sicherten und den Ange-stellten Brot und Lohn. Wer aber waren diese Leute? Was wurde angebaut? Wo lagen die Absatzmärkte? Zentral scheint der Weinbau gewesen zu sein – eine Tradition, die sich im Thurtal (Weinfelden) oder am Untersee (Arenenberg) erhalten hat.
Dominik Gügel folgt den Spuren der Vergangenheit und Gegen-wart am Beispiel des Arenenbergs und wirft dabei immer wieder einen Blick über den Seerücken in die Umgebung.

Datum

21.2.2019   20:00 Uhr

Preis

Eintritt:  CHF 15.–   Abendkasse

Adresse

BBZ Berufsbildungszentrum Weinfelden
Hörsaal 025
Schützenstrasse 11
8570 Weinfelden

Kontakt

Volkshochschule Mittelthurgau
Postfach 430
8570 Weinfelden
info@vhs-mittelthurgau.ch

Kategorie

  • Geschichte
  • Vortrag

Zielgruppe

  • Offen für alle

Barrierefreiheit

  • Rollstuhlgängig
  • Zu-/ Eingang bodeneben
  • Toilette mit Rollstuhl befahrbar

Webcode

guidle.com/NqVCBx