Musée d'art et d'histoire de Genève © Rémy Gindroz
Musée d'art et d'histoire de Genève © Rémy Gindroz
Musée d'art et d'histoire de Genève © Rémy Gindroz
Musée d'art et d'histoire de Genève © Rémy Gindroz
Musée d'art et d'histoire de Genève © Rémy Gindroz
Musée d'art et d'histoire de Genève © Rémy Gindroz

Kunst, Archäologie / Ur- / Frühgeschichte

10 Milliarden Jahre

Musée d'art et d'histoire, Genève

10 Milliarden Jahre ist die geschätzte Lebensdauer unserer Sonne: Heute, in der Mitte ihres Zyklus, wird sie sich innert 5,5 Milliarden Jahren in einen Roten Riesen verwandeln und einen grossen Teil unseres Systems verbrauchen … 10 Milliarden Jahre. Von welcher Zeit reden wir? Etwa derjenigen, die universell und durch Messinstrumente quantifizierbar ist? Die Ausstellung im MAH, mit einer der bedeutendsten Uhrensammlungen der Welt, erforscht die Verbindungen zwischen messbarer und Quantenzeit.

Datum

Bis  30.10.2022

Adresse

Musée d'art et d'histoire
Rue Charles-Galland 2
1206 Genève

Kontakt

Musée d'art et d'histoire
2, rue Charles-Galland
1206 Genève
mah@ville-ge.ch
022 418 26 00
022 418 26 10
022 418 26 01

Kategorie

  • Archäologie / Ur- / Frühgeschichte
  • Kunst

Barrierefreiheit

  • Rollstuhlgängig

Vergünstigungen

  • Ermässigung für Familien
  • Museumspass: Freier Eintritt

Webcode

www.guidle.com/Urnrx6